Sie sind hier: Schnelleinsatzgruppe

Kontakt

BRK Bereitschaft Kirchzell
Friedhofstr. 1
63931 Kirchzell
Telefon 09373 2223
Telefax 09373 902433

info[at]brk-kirchzell[dot]de

Im Rahmen des Katastrophenschutzes des BRK-Kreisverbandes Miltenberg-Obernburg stellt die Bereitschaft Kirchzell eine SEG-Behandlung "SEG-BEH Süd" und eine SEG-Transport "SEG-TRP Süd" im Landkreis Miltenberg. Sie werden unterstützt von den umliegenden Bereitschaften Großheubach und Schneeberg. Die Behandlungs-und Transportkomponenten entsprechen der Richtlinie für den Sanitäts- und Betreuungsdienstes des Katastrophenschutzes der Hilsorganisationen in Bayern vom 28.08.2009.
Um eine Alamierungssicherheit zu gewährleisten stehen ca. 45 HelferInnen mit Funkmeldeempfängern bereit, um zu jeder Tages- und Nachtzeit ausrücken zu können. Es werden von den Helfern und Helferinnen jährlich über 5000 Stunden in den Abteilungen SEG, Bereitschaft und Rettungdienst abgeleistet. Dabei sind diese mindestens als Sanitätshelfer A/B ausgebildet worden, wobei zusätzlich 15 HelferInnen die Ausbildung zu RettungsdiensthelferIn und 14 die Qualifikation zu RettungssanitäterIn besitzen sowie 3 HelferInnen ausgebildete RettungsassistentInnen sind. Da im vielseitigen Bereich des Katastrophenschutzes nicht nur medizinsiche Kompetenzen zählen, besitzen über 25 Helferinnen und Helfer diverse zusätzliche Fachdienstausbildungen (z.B. Technik & Sicherheit, Betreuungsdienst usw. ) sowie Führungskräftequalifikationen (z.B. F.i.E. I/II/III). Durch ihre weiterführende Ausbildung (z.B. ELRD) und die jahrelange Erfahrung in diesem Tätigkeitsfeld werden auch einige HelferInnen vom ZRF-Untermain als OrgL eingesetzt. (Stand 2011)